Zahnarzt München Bogenhausen

NAVIGATION

Knochenaufbau

Ohne Knochen geht nichts

Implantate benötigen zur Stabilität einen starken und gesunden Knochen. Reicht das vorhandene Knochenangebot nicht aus, kann der Kiefer mit körpereigener Knochensubstanz oder Knochenersatzmaterialien vor oder während des Eingriffs aufgebaut werden. Um den Kieferknochen zu verstärken wird Knochenersatzmaterial und wenn möglich auch Eigenknochen aus dem Kieferbereich verwendet. Die Heilung gestaltet sich erfahrungsgemäß in nahezu allen Fällen rasch und unproblematisch.